Architekturfotografie, Burgen & Schlösser, Fotografie, Der Landgraph

Architekturfotografie


Burgen und Schlösser in Rheinland-Pfalz

Reichsburg Cochem

 

Reichsburg, Cochem, Mosel, Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Burgen, Burgen Mosel, Burgen und Schlösser an der Mosel

 

Die Reichsburg ist das Wahrzeichen der Stadt Cochem an der Mosel. Die Höhenburg wurde um 1100 erbaut und diente im Mittelalter als Zollburg. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde das Bauwerk im Jahre 1130. Wie viele andere Schlösser und Burgen im deutschen Südwesten wurde die Reichsburg Cochem 1689 von den Franzosen geschliffen. Mitte des 19. Jhdt. kaufte ein Berliner Kaufmann die Ruine und baute die Burg von 1868 bis 1890 im neugotischen Stil wieder auf. Sie diente der Familie des Kaufmanns als Sommersitz. Heute wird die Burg als Museum genutzt und kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden.

 

QUELLEN: reichsburg-cochem.deWikipedia

TAGS: Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Reichsburg Cochem, Burgen Mosel, Burgen Deutschland

FOTO: Reichsburg Cochem im Nebel (9.10.2020) - Der Landgraph

 

Steckbrief

 

NAME: Reichsburg Cochem WEBSITE: reichsburg-cochem.de
TYP: Höhenburg URSPRUNG: um 1100
ADRESSE:

Schlossstraße 36, 56812 Cochem

BAUZEIT: 1868-1890
GPS: 50.142200, 7.167060 BESICHTIGUNG: ja, Öffnungszeiten
ZUSTAND: erhalten PARKANLAGE: nein

 

Fotogalerie

Burg Freusburg

 

Burg Freusburg, Freusburg, Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Burgen, Burgen Bergisches Land, Burgen und Schlösser im Bergischen Land

 

Die Ursprünge der Burg Freusburg in Kirchen gehen auf einen Herrensitz aus dem Jahr 913 zurück. Erstmalig urkundlich erwähnt wird die Burg im Jahr 1247. Historiker schätzen die Bauzeit auf 1100. Graf Heinrich IV. von Sayn ließ die Burg 1580 erneuern. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg von Soldaten des Kurfürstentums Trier besetzt. Ab 1896 wurde sie lange Jahre vom preußischen Forstfiskus als Forstwohnung verwendet. Seit 1928 nutzt eine Jugendherberge die Freusburg. Sie gilt heute als eine der meistbesuchten Jugendherbergen Deutschlands.

 

QUELLEN: Wikipedia

TAGS: Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Burg Freusburg, Burgen Bergisches Land, Burgen Deutschland

FOTO: Burg Freusburg (25.07.2021) - Der Landgraph

 

Steckbrief

 

NAME: Burg Freusburg WEBSITE: -
TYP: Höhenburg URSPRUNG: 913 (Herrensitz)
ADRESSE:

Burgstraße 46, 57548 Kirchen (Sieg)

BAUZEIT: um 1100
GPS: 50.826515, 7.881070 BESICHTIGUNG: nein, Jugendherberge
ZUSTAND: wesentlich erhalten PARKANLAGE: nein

 

Fotogalerie

Burg Ardeck

 

Burg Ardeck, Holzheim, Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Burgen, Burgen Rhein, Burgen und Schlösser am Rhein

 

Burg Ardeck liegt auf einer Anhöhe in der Nähe der Ortschaft Holzheim. Sie wurde im 13. Jahrhundert von Graf Adolf von Nassau-Dillenburg erbaut. Die erste urkundliche Erwähnung ist aus dem Jahr 1395. Vom 15. bis zum 18. Jahrhundert war sie im Besitz der Familie von Dietz. Nach dem Tod der letzten Nachkommen der von Dietz im Jahr 1727 war die Burg unbewohnt und verfiel. Aufzeichnungen aus dem Jahr 1740 beschreiben sie bereits als Ruine. Burg Ardeck ist heute im Besitz der Gemeinde Holzheim.

 

QUELLEN: Wikipedia

TAGS: Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Burg Ardeck, Burgen Rhein, Burgen Deutschland

FOTO: Burg Ardeck (24.02.2020) - Der Landgraph

 

Steckbrief

 

NAME: Burg Ardeck WEBSITE: -
TYP: Höhenburg URSPRUNG: 14. Jhdt
ADRESSE:

Schlossstraße, 65558 Holzheim

BAUZEIT: vor 1395
GPS: 50.354469, 8.041560 BESICHTIGUNG: nein
ZUSTAND: Ruine seit 1740 PARKANLAGE: nein

Marksburg

 

Marksburg in Braubach, Deutschland

QUELLEN: marksburg.deWikipedia

TAGS: Architekturfotografie, Burgen und Schlösser, Marksburg, Burgen Rhein, Burgen Deutschland

FOTO: Marksburg Braubach (9.10.2020) - Der Landgraph

 

Steckbrief

 

NAME: Marksburg WEBSITE: marksburg.de
TYP: Höhenburg URSPRUNG: frühes 12. Jhdt
ADRESSE:

Marksburg, 56338 Braubach

BAUZEIT: vor 1231
GPS: 50.271932, 7.649022 BESICHTIGUNG: ja, Öffnungszeiten
ZUSTAND: erhalten PARKANLAGE: nein

 

Fotogalerie