Rügen 2017


Die Insel Rügen liegt in Mecklenburg Vorpommern an der Ostseeküste Deutschlands. Die Deutsche Alleenstraße, die sich 3.000 km quer durch Deutschland zieht, endet auf Rügen mit beeindruckenden Motiven. Auch hier gibt es mehr und mehr Bundesstraßen mit Leitplanken. Aber abseits von der Schnellstraße gibt es sie hier noch: die malerischen Kopfsteinpflaster-Alleen mit ihren alten Bäumen. Am Ostrand der Insel liegen eine Vielzahl von Seebädern mit der für die Insel typischen Bäderarchitektur. Eine davon, Sellin, bietet eine beeindruckende Seebrücke, neuerdings auch mit der auf der Insel üblichen Tauchglocke für den Besuch der Unterwasserfauna. Gleich nebenan liegt Prora, eine ca. 3km lange Bauruine aus der Zeit des Dritten Reichs, die seit einigen Jahren wieder teilweise für Hotels und Wohnheime genutzt wird. Rügen ist geprägt von weiten abwechslungsreichen Landschaften, Steilküsten mit Kreidefelsen, Naturstränden. weiten Wäldern und alten Seebädern mit interessanter Architektur, die man am besten mit der Dampfeisenbahn "Rasenden Roland" besucht. All das gepaart mit einer sehr guten abwechslungsreichen lokalen Küche. Kurzum: eine kurzweilige Insel mit vielen interessanten Fotospots kombiniert mit der Möglichkeit, einfach mal die Seele baumeln zu lassen.  

Galerie